Sport für die Gesund­heit

Ziel des Gesundheitssports ist in erster Linie der Erhalt und die Verbesserung der individuellen Leistungsfähigkeit

Prinzipiell gilt: Sport ist immer nur so gesund, wie man ihn betreibt. Jeder auch noch so gesunde Sport, kann – auf extreme Art und Weise betrieben – in seiner gesundheitlichen Wirkung ins Gegenteil umschlagen und zu einer Gesundheitsschädigung führen.

Vorteile des Gesundheitssports

  • Da extreme Belastungen vermieden werden, ist die Verletzungsgefahr gering.
  • Freude und Freiwilligkeit sind die besten und dauerhaftesten Motivatoren.
  • Wer nicht in einer Sache perfekt sein muss, kann Unterschiedliches ausprobieren.
  • Gesundheitssport kann jeder Mensch in jedem Alter ausprobieren.

Bewe­gung stärkt die natür­li­chen Abwehr­kräfte des Körpers

Ihr Therapeuten Team

Barbara Schubert

Vereinsvorsitzende
klein-barbara-schubert

Jürgen Pechan

Stellvertretender Vereinsvorsitzender
klein-pechan

Heiko Schubert

klein-heiko-schubert

Gabriele Eckert

klein-eckert

Ivo Ullmann

klein-ivo-ullmann
IMG_0045

Gabriele Eckert

IMG_0050

Ivo Ullmann